Walz Haustechnik

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

 

Kundendienst / Wartung / 24h Notdienst

für Ihre Sanitäranlagen
Sanitäranlagen müssen regelmäßig gewartet werden, um einen problemfreien Betrieb des Abscheiders, Rückstauverschlusses, der Hebeanlage oder sonstiger Sanitären Anlagen zu garantieren.


 

Wartung

Die Wartungen einer Hebeanlage, eines Rückstauverschlusses oder Abscheideranlagen sind sehr wichtig, sowohl für die fehlerfreie Nutzung  als auch für die Versicherung - bei einem Schaden durch eine nicht gewartete Anlage, kann Ihre Versicherung die Schadenregulierung verweigern. Selbstverständliche erhalten sie nach jeder Wartung ein Wartungsprotokoll für Ihre Unterlagen.

Fäkalienhebeanlagen sind gemäß E-Norm 12056-4 bzw. DIN 1986 Teil 31 folgend zu warten:

  • einmal im Kalenderjahr bei Anlagen in Einfamilienhäusern

  • zweimal im Kalenderjahr bei Anlagen in Mehrfamilienhäusern
  • viermal im Kalenderjahr bei Anlagen in gewerblichen Betrieben


Rückstauverschlüssen sind gemäß DIN EN 13564-1 folgend zu warten:

  • zweimal im Jahr kontrolliert und überprüft werden.



 

Wartungsvertrag

Ein Wartungsvertrag ist die Rundum-Sorglos-Lösung für Sie.
Vorteile für Sie durch einen Wartungsvertrag:

Einmal jährliche Hauptwartung: wir melden uns telefonisch und vereinbarten mit Ihnen einen Wunschtermin. So verpassen Sie  keinen wichtigen Wartungs-Intervall und sorgen für eine stets sichere und  effiziente Funktion. Zusätzlich sparen  Sie Energie und beugen Verschleiß wirksam vor.

Kostenloser Aus- und Einbau von Ersatzteilen und Verschleißteilen: Lieferung der Teile gegen gesonderte Rechnung

Behebung von Betriebsstörungen innerhalb von 24 Std, wie auch ein Notdienst rund um die Uhr, kostenlos ohne Aufschläge.


Lassen Sie Ihre Sanitärenanlage regelmäßig warten!


 

24h Notdienst

Für unsere Kunden bieten wir einen Mehrwert an Sicherheit: Auch nach Geschäftsschluss erreichen Sie unseren Kundendienst rund um die Uhr unter der

Notdienst-Nummer: 0172 - 7 61 07 84

Bitte beachten Sie:

Notdiensteinsätze werden außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit ausgeführt und deshalb mit einer Bereitschaftspauschale versehen, außer Sie haben einen Wartungsvertrag bei uns dann sind diese Leistungen kostenlos. Unsere Mitarbeiter nennen Ihnen gerne den entsprechenden Stundenverrechnungssatz.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü